Daoistischer Glaube & Praxis – 128 Fragen und Antworten – Teil 2

  1. Ist der Daoismus in China einheimisch?

Ja. Der Daoismus begann mit dem Gelben Kaiser, wurde von Laozi voll bereichert und theoretisiert und von Zhang Daoling als formelle Religion institutionalisiert. Die großen Gelehrten aus der Zeit der Streitenden Reiche und von den Qin und Han Dynastien respektierten und förderten die Lehren des Gelben Kaisers und Laozi. Seit den Tang- und Song-Dynastien wurde der Daoismus im Volksmund gelernt, praktiziert und respektiert, und verbreitete sich daher in ganz China. Der Daoismus als allgemein bekannte Religion begann in der Tang-Dynastie (618 – 906 n.Chr.), Zuvor war er vor allem als Lehre des Gelben Kaisers und Laozi bekannt, obwohl der Daoismus zu dieser Zeit ungeheuer populär war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 3 =

DeutschEnglish简体中文ItalianoEspañol