3. November 2018

10 alte Prinzipien der Wudang Schule


Zu jedem Prinzip gibt es immer eine interne und eine externe Methode / Erklärung

1. 浑圆 一周 天 hún yuán yì zhōu tián

Der Ursprung ist ein Kreislauf
– Hun Yuan Zhuang ist die Stehsäule exersize, wo die Arme, Beine und Rücken rund sind, dies ist nach der Theorie von Zhang San Feng, wo es heißt: Wenn vorwärts hat es auch rückwärts, wenn links hat es auch Recht, wenn oben hat es auch unten.  Auch Zhou Tian ist Teil der inneren Alchemie und transformiert den materiellen Körper.

2. 阴阳合 太极 yin yáng hé tài jí

Yin Yang harmonisiert das Taiji
– Yin und Yang, schwarz und weiß, weiblich und männlich, etc. sind Oppositionen, ohne das Eine, kann das Andere nicht existieren. Wenn eins übermäßig ist, wird das Andere unzureichend sein. Das hängt auch mit der traditionellen daoistischen Medizin zusammen. Wenn ein Teil übermäßig oder ungenügend ist, können Unbalancen entstehen. Wenn beide gut ausbalanciert sind, ist das Taiji in Harmonie.

3. 三 圆 夺 造化 sān yuán duó zào huà

Drei Schätze kontrollieren die Natur / Schöpfung
– San Yuan sind die drei Schätze Jing, Qi und Shen; Essenz, Energie und Geist. Jing verwandelt sich in Qi, Qi verwandelt sich in Shen, Shen verwandelt sich in Xu (Leere) und Xu verwandelt sich in Dao. Dies ist der natürliche Weg.

4. 四象 始 成形 sì xiàng shǐ chéng xíng

Vier Bilder / Aspekte beginnen Form anzunehmen
– Si Xiang sind die vier Aspekte / Ausdrücke von Yin und Yang; Tai Yin (extremes Yin), Shao Yin (kleines Yin), Tai Yang (extremes Yang), Shao Yang (kleines Yang). Nach der daoistischen Philosphie erschafft Wu Ji das Taiji, Taiji erschafft Si Xiang, Si Xiang erschafft Bagua (acht Trigramms), Bagua erschafft Liu Shi Si Gua (64 Hexagramme). Während der Übung wird man eine Sensitivität für diejenigen Aspekte entwickeln und lernen, sie im Körper zu formen. In der Natur erscheinen diese Bilder überall, wenn Sie genau hinsehen, können Sie es sehen. Auch dort sind die vier Richtungen und mit ihnen verbunden sind die vier numinösen Tiere, genannt si ling oder si xiang; der Blaue Drache (青龍 Qinglong) im Osten, der Weiße Tiger (白虎 Baihu) im Westen, der Rote Phönix (朱雀 Zhuque) im Süden und der Schwarze Krieger (玄武 Xuanwu) im Norden. Gemäß den Gelben Karten der drei Regionen „三輔 黃 圖“ Sanfu Huangtu sind der Blaue Drache, der Weiße Tiger, der Rote Phönix und der Schwarze Krieger die Vier Numinösen Tiere des Himmels, die die vier Himmelsrichtungen kontrollieren. Ein weiterer Aspekt ist die interne Alchemie.

5. 五行 分 生 克 wǔ xing fēn shēng kè

Fünf Elemente trennen Schöpfung und Kontrolle
– Nach der Fünf-Elemente-Philosophie gibt es Schöpfungs- und Kontrollkreise, die für die Praxis der traditionellen daoistischen Medizin und auch für die Praxis des Wudang Gong Fu essentiell sind. Schöpfungskreislauf: Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser; Kontrollkreislauf: Wasser, Feuer, Metall, Holz, Erde.

6. 六合 修 内外 liù hé xiū neì wài

Sechs Harmonien, die das Innere und das Äußere kultivieren
– Die sechs Harmonien sind in innere Harmonien und äußere Harmonien unterteilt. Die äußeren Harmonien sind: Hände und Füße sind in Harmonie, Ellbogen und Knie sind in Harmonie, Schultern und Taille sind in Harmonie. Die inneren Harmonien sind, Herz und Intention sind in Harmonie, Intention und Qi sind in Harmonie, Qi und Kraft sind in Harmonie 心 与 意 合, 意 与 气 合, 气 与 力 合 (xin yu yi he, yi yu qi he, Qi yu li he)

7. 七星 本 为 发 qī xīng bìn wéi fà

Sieben Sterne sind die Wurzel des Aussendens
– In Wudang Pai und auch in der daoistischen Tradition hat die Ehrung des Großen Wagens seine Wurzeln in alten Praktiken. Auch symbolisch werden die sieben Körperteile, die man trainieren kann sieben Sterne genannt. Das sind Hände, Füße, Knie, Schultern, Ellbogen, Hüften und Kopf.

8. 八卦 自 为 化 bà guà zì wéi huà

Acht Trigramme sind selbst durch transformation
– Die acht Trigramme wurden von Fu Xi, einem legendären Unsterblichen, erschaffen und später von König Wen wieder zusammengesetzt. Es wird gesagt, dass die Ba Gua überall um uns herum sind und es scheint, dass wir alle sie sehen können, aber die Wahrheit ist die wahre Bedeutung davon können nur von erleuchteten Wesen und Unsterblichen gesehen werden. Mit dem Studium der Ba Gua können wir die natürliche Art und Weise verstehen, wie sich alles verändert. Während des Praktizierens von Ba Gua Zhang erhält man enorme Fähigkeiten und wird in ein hochrangiger Praktizierender von Wudang Gong Fu.

9.九宫 练 神 形 jiǔ gōng liàn shén xíng

Neun Paläste praktizieren die spirituelle Form
– Neun Paläste ist ein Ausdruck, der in der internen Alchemie verwurzelt ist. In unserem Kopf befinden sich neun Räume / Paläste, in denen das goldene Elixier gereinigt wird. Auf einer hohen Ebene der inneren Praxis wird man in der Lage sein, seinen Geist zu kultivieren. Es gibt auch eine Qi Gong Übung die Neun Paläste genannt wird. In demWudang  Bagua Zhang wird auch eine Form der Neun Paläste geübt.

10. 万 法 桩功 生 wàn fa zhuāng gōng shēng

10.000 Methoden werden aus der Praxis der Standsäulen geboren
– Alle Methoden und Fertigkeiten werden auf der Grundlage der Meditationspraxis Zhan Zhuang Gong entwickelt. Wenn man die Mühen dieser Praxis durchmachen kann, wird Gong Fu enorm sein.

Übersetzung und Interpretation: You Wei Lin

DeutschEnglish简体中文Español